Anzeige:
Anzeige:

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

IRC-Offtopic

Echo Dot / Echo Show :  Problembeschreibung Alexa spielt kein Spotify innerhalb einer Gruppe bzw. Multiroom Gruppe ab, alleine jedoch schon!

 

Dein Echo kann lizenzbedingt derzeit nur Spotify-Premium-Accounts über Alexa wiedergeben. 
Ist kein Spotify-Premium-Konto vorhanden so erhälst Du die Fehlermeldung

" Dein Spotifykonto unterstützt das Streamen auf diesem Gerät nicht."


Mittlerweile nutzen immer mehr Hardwarehersteller  die Alexa-Sprachservices, wie zum Beispiel Yamaha, Sonos und  Bose ! 

Doch nicht alle  alexafähigen Geräte haben die Möglichkeit Spotify abzuspielen.

Spotify über  Alexa wird derzeit nur über folgende (virtuelle)Geräte und Gerätehersteller unterstützt    :

  • Amazon Echo,
  • Amazon Echo Dot,
  • Facebook Portal / Portal+,
  • Alle Sonos Player/Geräte

Stand Feburar 2020! 

 

Befindet sich somit ein Echo Dot in einer Gruppe mit einer Yamaha oder Bose  Soundbar ( MusicCast ), so darf oder wird Alexa über den jeweiligen Echo kein Spotify abspielen.

Es ertönt die Fehlermeldung:

"Ich kann keine Musik von Spotify auf diesem Gerät spielen."

 

Dies ist kein Fehler, daher gibt es hier kein regulären Fix der Hersteller. 

 

Derzeit bekannte Soundbars von Yamaha, die Alexa-Zertifiziert sind. (Quelle Yamaha.de Stand 02/2020 )

 

  • YAS-109
  • YAS-209
  • MusicCast BAR 400
     

 

Uns derzeit bekannte Bose-Systeme mit Alexa Built-In (Quelle https://www.bose.de Stand: 02/2020)

 

  • Bose Home Speaker 500
  • Bose Portable Home Speaker
  • Bose Soundbar 700
  • Bose Home Speaker 300
  • Bose Soundbar 500
  • Bose Surround Speakers
  • Bose Bass Module 500
  • Bose Bass Module 700

 

Warum ist dieser Offftopic-Eintrag auf IRC-Mania.de zu finden ? 

Wir werden Alexa zeitnah ircfähiger gestalten, daher gehören diese Themengebiete zeitnah zur Community.