IRC-Mania in den Medien!

Linuxuser Ausgabe 12/2012  Erschienen in LinuxUser 
12/2005 

     

PLATZ 1 von 100: Rubrik Computer und Internet :
Für Freunde von Internet-Plauderrunden ..... 

 

IRC FAQ Hilfe IRC-FAQ, mirc-FAQ

IRC-FAQ: Häufig gestellte Fragen :  Diese FAQ basiert auf ein typisches IRCD-Netzwerk mit...

» Read more
IRC Geschichte IRCOPs Oikarinens

Geschichte des IRC ´s Was ist IRC ?       Geschichte des IRC - Netz   Der Ur-Vater des...

» Read more
IRC-Befehle IRC-FAQ, irc faq, mirc, IRCops, ircops, IRCOP-Befehle unrealirc

 Es ist schwer im IRC den Überblick zu behalten .Wer darf welche Befehle verwendenWas bewirken...

» Read more
IRC Modes , UnrealIRCD und Andere

Sämtliche Modes beziehen sich in erster Linie auf die con UnrealIRCD unterstützten Modes.  Daher...

» Read more
IRC-Services -Befehle, Commands

Server Administrator, Services Administrator Es gibt zahlreiche Services, sowie die...

» Read more
Anzeige:
test
Anzeige:

IRC-Mania und IRC-Coding.de, sowie mIRC-Coding.de 

  • präsentieren hier unterschiedliche Coding-Beispiele.
  • mIRC-Coding  ( Userververwatlung, Aufbau eines Scripts usw)
  • TCL-Scripting 
  • Eigener Chatbot / IRC-Client in Java / Perl / Ruby und CO
  • RFC Sektion:
    • Hier haben wir die wichtigsten RFCs aufgelistet, wie RFC 1459, RFC 2810, RFC 2812 RFC 2813, die alle etwas mit dem IRC zutun haben, zudem eine aus den RFCs entstandene Numeric Liste.
  • Programmierbeispiele uvm.

 

» Read More

IRC-Mania.Net-Work. 
Hier präsentieren wir unsere Netzwerke. 
Unser IRC-Netzwerk ist zugegeben von 10.000 aktiven Nutzern auf einige hundert pro Tag geschrumpft.
Jedoch möchten wir hier unterschiedliche Chat, sowie Kommunikations-Protokolle präsentieren.
Auch IRC-ähnliche Protokolle. 

  •  IRC, sowie weitere PRotokollfamilien w.z.B. XMPP  uvm. 
  • Unsere Regeln, unser Präambel, unsere Server- bzw Netzstruktur sowie Historie !  


    und viele mehr 

» Read More

IRC-Mania & IRC-Security.de !  
IRC-Mania.de beinhaltet nun auch sicherheitsrelevanten Internet-Themen!

  • Bugs/Exploits in IRC-Software und
    Betriebssystemen(Linux/Windows).
  • Absicherung  der Dienste und Server (Daemonen & Serversoftware) 
    • DDOS, Dos-Attacken,Proxy- und Flood-Attacken verstehen und abwehren!
    • Proxy-Clients scannen und serverseitig sperren.
    • Schutzmaßnahmen: Welche Software oder Hardware ist notwendig ?! 
    • und vieles mehr

 » Read More

Wer den ganzen Tag programmiert, braucht auch eine darauf ausgelegte Umgebung. 
Wir testen und schreiben  über technische Hilfsmittel, die uns im Tagesgeschehen unterstützen sollen.

 » Alle Themen

IRC-Tutorials 
IRC-Mania und IRC-Tutorials.de haben einige interessante Tutorials für Euch bereitgestellt. 
Wir versuchen alle wichtigen Themen abzudecken und verlinken gerne auch auf gute Workshops anderer 
IRC - Geeks. 

Diverse deutsche  Anleitungen  zu IRCD, Eggdrops, UnrealIRCD, ssl, IRCServices, MIRC, Auth hack usw.

Schau Dir unsere unsere Tutorials und Workshops an, vielleicht möchtest Du ja eigene verfassen ! 

 

» Read More

  

Zahlreiche Themen wie zum Beispiel 

  • IRC-Download
    Downloadmöglichkeiten für Mirc Scripte bzw. Addons, IRC Webchats in Form von Applets, IRCDs/IRC Server sowie weitere IRC Programme!

  • Chatnapping-Service 
    Verschiedene Chats für die eigene Webseite/Homepage! 
  • IRC-Geschichte
    Einführung in die Geschichte des Internet Relay Chats! 

  • IRC-Befehle & IRC-Modes
      Beschäftigt sich mit sämtlichen USER bzw IRCOP Befehlen für den UnrealIRCD. Teilweise auch mit        allgemeinen IRC Command Listen.
    • Auslistung sämtlicher IRC-Modes ( UnrealIRCD )
  • IRC-Services
    • Erläuterungen zu NickServ, OperServ, ChanServ, InfoServ und HostServ!
  • IRC-Eggdrops
    • Der Bereich beschäftigt sich mit dem am häufigsten Benutzten Bot im IRC - dem Eggdrop. Angelbot -Sektion wird folgen. Beispiele für die Eggdrop.conf
  • IRC-Bouncer 
    • Einführung in die Welt der Bouncer. Vorstellung BNCs in Hinblick auf verschiedene IRC-Netzwerk-Typen.
      Anbieter für kostenlose Bouncer
  • IRC-ShellProvider 
    • Eine kleine, kontrollierte und neutrale IRC Shell Provider Liste, sowie Angebote !
  • VServer ? Root-Server ? 
    • Was sind vServer? Was kann man damit machen ? Wofür brauche ich einen solchen VServer ? Genau mit diesen Fragen beschätigt sich unser vServer - Bereich.
  • IRCLinks : Noch nicht genug Input ? 
  • Java-Plugin, Sicherheitsverlinkungen, weitere IRC-Netzwerke und vieles mehr! 

» Read More

 

Wenn wir jemanden etwas sehr persönliches schreiben wollen, so meiden wir vermutlich fast alle Chat- und Memodienste, die es im Internet zu Hauf gibt.
Denn da bleibt immer dieser Hintergedanke, d. irgendjemand alles mitloggen könnte.


In der Regel weicht man dann auf das eMailverfahren aus.
Man schreibt eine lange eMail, schickt diese ab und wenige Sekunden später kommt diese auch schon bei dem Empfänger an.

Tatsache ist, d. diese eMail zuvor unzähle Server überwunden hat und niemand wirklich garantieren kann, ob diese auf dem Weg dorthin abgefangen oder gar vervielfältigt wurde.

Sei es nun einer der vielen Administratoren, der jeweiligen RoutingPunkte, oder ein Admin des jeweiligen eMail-Providers, der die ganzen eMail beherbergt.
Sicher ist man hier nie, auch wenn man es meint.

Daher ist es wichtig, wenn man sich auch als Ottonormalverbraucher dagegen schützt.
Denn neben den vielleicht persönlichen Schreiben, haben wir alle sicher mal Benutzerdaten übers Netz übermittelt, mit denen eine fremde Person hätte Schaden verursachen können.

Auch eMails sollten verschlüsselt werden.

Hier hätte man verschiedene Möglichkeiten.

A) Man verschlüsselt den Inhalt der jeweiligen eMail mit einem bestimmten Verschlüsselungsverfahren und gibt dem Empfänger vorher den Verschlüsselungskey bekannt, damit er diese wieder Entschlüsseln kann.

Oder man besorgt sich ein dafür geeignetes Programm, welche die Signaturen und Verschlüsselungen selbst managed.

Letzteres wäre die bequemste und beste Möglichkeit.

Das bekannteste Programm ist sicher
PGP ( Pretty Good Privacy)
PGP verschlüsselt die jeweilige eMail und sorgt über seine Signaturen dafür, das nur der Empfänger diese Lesen kann.
Um dieses Ziel zu erreichen benutzt es das Public-Key-Verfahren.
Dabei existieren 2 Schlüssel.
Ein öffentlicher, den praktisch jeder wissen und kennen darf und ein weiterer Schlüssel, der nur dem eigentlichen Empfänger bekannt sein sollte. Damit dies gewärhleistet wird, ist dieser zudem noch mit einem Passwort versehen.

 

Da der Sender, als auch der Empfänger ein unterschiedlichen Schlüssel haben, nennt man dieses Verfahren auch 'asymmetrische Verfahren'.
Weil unser erstes Beispiel sehr kompliziert gestaltet wurde und es auch für ein Programm sehr umständlich wäre den kompletten Inhalt einer Mail asymmetrisch zu encodieren, verschlüsselt PGP die Inhalte nur symmetrisch, dafür wird jedoch der 2te geheime Schlüssel asymmetrisch Verschlüsselt.
Dies gewährleistet eine sehr gute Sicherheit.

Wurden ersteinmal alle Schlüssel ausgetauscht, so wird weder der Sender, noch der Empfänger jemals etwas von einer Ver-/Entschlüsselung mitbekommen.

Eine andere Möglichkeit diese Sicherheit zu gewähren, wäre über


IZEMail.
Izemail sichert die schnelle und einfache Ver- und Entschlüsselung von E-Mails sowohl auf Workstations als
auch auf Mailservern. Izemail liefert den Empfängern Software, Verfahren und Zertifikate, damit diese Ihre
sicheren E-Mails entschlüsseln, überprüfen und lesen können. Sie nutzen Izemail mit derselben Effizienz und
Leichtigkeit wie Sie selbst. Izemail ermöglicht Ihrem Unternehmen also die effiziente und sichere
Kommunikation mit Ihren Kunden, Lieferanten und anderen Kontakten, ohne dabei komplizierte Verfahren,
langwierige Installationen oder hohe Kosten auf der Empfängerseite zu generieren. Die Unternehmen können
sicher per E-Mail kommunizieren mit Izemail.
Verschlüsselung
Izemail verschlüsselt Ihre E-Mail. Wenn Sie eine Nachricht versenden, verschlüsselt Izemail diese so, dass sie
nur vom beabsichtigten Empfänger gelesen werden kann.
Digitale Unterschriften
Bei der Installation von Izemail wird eine digitale
Unterschrift erzeugt. Diese digitale Signatur ermöglicht
es, E-Mails in Übereinstimmung mit der EG-Richtlinie
1999/93/EC und legal gültig in den meisten anderen
Ländern zu unterzeichnen. Eine digitale Unterschrift
wird mithilfe einer digitalen ID oder einem Zertifikat
erzeugt. Das Zertifikat enthält persönliche und
unternehmensspezifische Daten und wird an die E-Mail
angehängt, so dass der Empfänger die Identität des
Absenders authentifizieren kann.
Benutzerfreundlich
Izemail funktioniert mit Ihrer bestehenden E-Mailinfrastruktur
und bietet Ihnen zusätzliche Funktionen und Eigenschaften. Der Anwender braucht bei der
Installation von Izemail nur minimal einzugreifen. Da Izemail überall dort, wo es möglich ist, die Aufgaben
automatisiert, wird die Interaktion mit dem Anwender auf ein Minimum reduziert. Auf diese Weise können
sich Ihre Mitarbeiter auf ihre Arbeit konzentrieren, sie wissen, dass ihre E-Mailkommunikation sicher ist. Lösungen für Desktop und Server
Izemail ist für den Einsatz mit Desktop-Produkten wie Outlook, Outlook Express und anderen EMailprogrammen
erhältlich. Izemail kann jedoch auch als serverbasierte Version für die Verwendung mit
Exchange, Sendmail oder jedem anderen SMTP-Server erworben werden.
Effizienzsteigerung
Izemail macht Ihr Unternehmen effizienter und effektiver. Durch den Ersatz der traditionellen Post- und Kurierdienste reduzieren Sie mit Izemail Ihre Arbeit, halten Deadlines besser ein und senken die Kosten für traditionelle Post-, Fax- und Kurierdienste. Sie sparen bei Kurierdiensten, Ausdrucken, Rechnungen, Broschüren, Umschlägen und anderen Dokumenten, die für vertrauliche Sendungen eingesetzt werden, indem Sie Ihre Unterlagen einfach elektronisch versenden - mit Izemail. Durch das Akzeptieren elektronischer
Unterschriften - mit Hilfe von Izemail - sind Sie in der Lage, Fax und traditionelle Postsysteme für die Auftragsannahme zu eliminieren. Izemail sorgt für schnellere Kommunikation und höhere Flexibilität bei niedrigeren Kosten, während Ihr notwendiger Vertraulichkeits- und Sicherheitslevel sichergestellt wird.

 

Bewährte Technologie auf Grundlage bestehender Standards
Izemail basiert auf aktuellen und allgemein anerkannten Internetstandards (PKI, X.509, S/MIME) für
Verschlüsselung und digitale Signaturen. Durch den Einsatz dieser Standards ist Izemail mit den Produkten
und Zertifikaten anderer Anbieter kompatibel.
Schnelle Implementierung und Anpassung
Izemail kann ganz unterschiedlich eingesetzt werden: Sie können es auf einer Workstation verwenden, auf
Ihrem Mailserver installieren oder Verschlüsselungs- und Authentifizierungsfunktionen über Server und
Workstation verteilen.
Die Installation ist hochgradig automatisiert: nur ein paar Informationsboxen werden anzeigt; nur ein
Minimum an manuellen Eingaben ist notwendig. Die Zertifikate werden von Izemail automatisch aufgerufen
und verteilt, so dass der Aufwand des Anwenders stark begrenzt und die Verwendung von Izemail für
geschäftliche Anwendung ganz einfach ist.

© Copyright Izecom B.V., 2003.

Newsflash Module

Bottom1

Bottom3

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat 

» Read More

Bottom4

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat

» Read More