IRC-Mania in den Medien!

Linuxuser Ausgabe 12/2012  Erschienen in LinuxUser 
12/2005 

     

PLATZ 1 von 100: Rubrik Computer und Internet :
Für Freunde von Internet-Plauderrunden ..... 

 

IRC FAQ Hilfe IRC-FAQ, mirc-FAQ

IRC-FAQ: Häufig gestellte Fragen :  Diese FAQ basiert auf ein typisches IRCD-Netzwerk mit...

» Read more
IRC Geschichte IRCOPs Oikarinens

Geschichte des IRC ´s Was ist IRC ?       Geschichte des IRC - Netz   Der Ur-Vater des...

» Read more
IRC-Befehle IRC-FAQ, irc faq, mirc, IRCops, ircops, IRCOP-Befehle unrealirc
IRC-Befehle IRC-FAQ, irc faq, mirc, IRCops, ircops, IRCOP-Befehle unrealirc

 Es ist schwer im IRC den Überblick zu behalten .Wer darf welche Befehle verwendenWas bewirken...

» Read more
IRC Modes , UnrealIRCD und Andere

Sämtliche Modes beziehen sich in erster Linie auf die con UnrealIRCD unterstützten Modes.  Daher...

» Read more
IRC-Services -Befehle, Commands

Server Administrator, Services Administrator Es gibt zahlreiche Services, sowie die...

» Read more
Anzeige:
Anzeige:

IRC-Mania und IRC-Coding.de, sowie mIRC-Coding.de 

  • präsentieren hier unterschiedliche Coding-Beispiele.
  • mIRC-Coding  ( Userververwatlung, Aufbau eines Scripts usw)
  • TCL-Scripting 
  • Eigener Chatbot / IRC-Client in Java / Perl / Ruby und CO
  • RFC Sektion:
    • Hier haben wir die wichtigsten RFCs aufgelistet, wie RFC 1459, RFC 2810, RFC 2812 RFC 2813, die alle etwas mit dem IRC zutun haben, zudem eine aus den RFCs entstandene Numeric Liste.
  • Programmierbeispiele uvm.

 

» Read More

IRC-Mania.Net-Work. 
Hier präsentieren wir unsere Netzwerke. 
Unser IRC-Netzwerk ist zugegeben von 10.000 aktiven Nutzern auf einige hundert pro Tag geschrumpft.
Jedoch möchten wir hier unterschiedliche Chat, sowie Kommunikations-Protokolle präsentieren.
Auch IRC-ähnliche Protokolle. 

  •  IRC, sowie weitere PRotokollfamilien w.z.B. XMPP  uvm. 
  • Unsere Regeln, unser Präambel, unsere Server- bzw Netzstruktur sowie Historie !  


    und viele mehr 

» Read More

IRC-Mania & IRC-Security.de !  
IRC-Mania.de beinhaltet nun auch sicherheitsrelevanten Internet-Themen!

  • Bugs/Exploits in IRC-Software und
    Betriebssystemen(Linux/Windows).
  • Absicherung  der Dienste und Server (Daemonen & Serversoftware) 
    • DDOS, Dos-Attacken,Proxy- und Flood-Attacken verstehen und abwehren!
    • Proxy-Clients scannen und serverseitig sperren.
    • Schutzmaßnahmen: Welche Software oder Hardware ist notwendig ?! 
    • und vieles mehr

 » Read More

Wer den ganzen Tag programmiert, braucht auch eine darauf ausgelegte Umgebung. 
Wir testen und schreiben  über technische Hilfsmittel, die uns im Tagesgeschehen unterstützen sollen.

 » Alle Themen

IRC-Tutorials 
IRC-Mania und IRC-Tutorials.de haben einige interessante Tutorials für Euch bereitgestellt. 
Wir versuchen alle wichtigen Themen abzudecken und verlinken gerne auch auf gute Workshops anderer 
IRC - Geeks. 

Diverse deutsche  Anleitungen  zu IRCD, Eggdrops, UnrealIRCD, ssl, IRCServices, MIRC, Auth hack usw.

Schau Dir unsere unsere Tutorials und Workshops an, vielleicht möchtest Du ja eigene verfassen ! 

 

» Read More

  

Zahlreiche Themen wie zum Beispiel 

  • IRC-Download
    Downloadmöglichkeiten für Mirc Scripte bzw. Addons, IRC Webchats in Form von Applets, IRCDs/IRC Server sowie weitere IRC Programme!

  • Chatnapping-Service 
    Verschiedene Chats für die eigene Webseite/Homepage! 
  • IRC-Geschichte
    Einführung in die Geschichte des Internet Relay Chats! 

  • IRC-Befehle & IRC-Modes
      Beschäftigt sich mit sämtlichen USER bzw IRCOP Befehlen für den UnrealIRCD. Teilweise auch mit        allgemeinen IRC Command Listen.
    • Auslistung sämtlicher IRC-Modes ( UnrealIRCD )
  • IRC-Services
    • Erläuterungen zu NickServ, OperServ, ChanServ, InfoServ und HostServ!
  • IRC-Eggdrops
    • Der Bereich beschäftigt sich mit dem am häufigsten Benutzten Bot im IRC - dem Eggdrop. Angelbot -Sektion wird folgen. Beispiele für die Eggdrop.conf
  • IRC-Bouncer 
    • Einführung in die Welt der Bouncer. Vorstellung BNCs in Hinblick auf verschiedene IRC-Netzwerk-Typen.
      Anbieter für kostenlose Bouncer
  • IRC-ShellProvider 
    • Eine kleine, kontrollierte und neutrale IRC Shell Provider Liste, sowie Angebote !
  • VServer ? Root-Server ? 
    • Was sind vServer? Was kann man damit machen ? Wofür brauche ich einen solchen VServer ? Genau mit diesen Fragen beschätigt sich unser vServer - Bereich.
  • IRCLinks : Noch nicht genug Input ? 
  • Java-Plugin, Sicherheitsverlinkungen, weitere IRC-Netzwerke und vieles mehr! 

» Read More

 

TCL Workshop

Tutorial TCL Workshop by TheNoxier 

Anmerkung:
Dieser TCL-WorkShop wurde von einem GastAutor erstellt, weiteres unten. 
Er wurde unzensiert und unbehandelt auf IRC-Mania.de aufgenommen !

Sollte ein hier präsentierter WorkShop extrem viele Fehler aufweisen, bitte ich um eine Benachrichtigung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autor: TheNoxier
URL: www.sf-web-creations.de
Partner: www.net-xperts.org (Erstveröffentlichung von neuen Tutorials und Scripten)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TCL für Eggdrops 
Gruppe: Anfänger Workshop.

Erstveröffentlichung auf irc-mania.de

Titel: Mein ersten Schritte mit TCL.

Ziel: Grundkenntnisse in TCL, um selber kleine Scripte zu schreiben.

Voraussetzung ist, ihr habt den Eggdrop eingerichtet und das man in den letzten Zeilen von der eggdrop.conf (oder wie ihr sie auch immer genannt habt) den Pfad, relativ zum Programmverzeichnis hinzufügen könnt
In der Regel packt man die Scripts einfach in /Scripts Unterverzeichnis und schreib man

source scripts/meinscript.tcl

Wenn ihr schon Scripts installiert habt, dann wisst ihr ja wie es geht. Und nach dem Hochladen immer schon den Bot rehashen oder restarten ;-).

Das Coden:
Alle Zeilen, die mit # (Raute) anfangen, sind Kommentare und werden nicht ausgeführt.
z.b.
# Ich bin ein Kommentar, damit ich dem Leser des Scripts etwas mitteilen kann.


Das erste Script:

# Nun folgt mein 1. Script
bind pub - .testemich meinefunktion

proc meinefunktion { nick uhost hand chan args } {
putserv "PRIVMSG $chan : Hallo Welt!"
}

(Das in einer Text-Datei abspeichern unter der Erweiterung .tcl und vergehen wie oben und in der Eggdrop Hilfe beschrieben. 
Dann könnt ihr im Channel, in dem der Bot läuft, einfach mal nur .testemich eintippen und schauen was kommt.

Erklärung:
bind pub - .testemich meinefunktion

Das ist der Befehl um einer Zeichenfolge/Wort/Buchstabe an eine "Funktion" oder wie es wohl in TCL heißt "Prozedur" (proc) zu binden. Ich bin leider das Wort Funktion von PHP gewöhnt.

Grobe Syntax:
bind ORT FLAGS ZEICHENFOLGE FUNKTION

"bind" kann man sich ganz einfach mit "Bindung" merken. Ich bin etwas zusammen.

Danach kommt der Ort wo der Bot nach der Zeichenfolge ausschau halten soll.
In dem Fall "pub" für Public, also öffentlich im Channel wo der Bot läuft.
Es gäbe noch z.b.:
Dcc Für das Abhören in der Partyline
Msg Für das Abhören in einem Query zum Bot.

Als Nächstes folgt "FLAGS". 
Hier kann man angeben, welche Flags, als "status" der User haben muss, damit er abgehört wird. Wenn man - macht ist es egal welche FLAG er hat:
Es gibt unter anderem:
o für Operator
v für Personen mit Voice
Im Prinzip alle Flags die man auch einem User geben kann.

Danach Folgt die Zeichenfolge.
Damit man nicht ohne es zu wollen eine Befehl erwischt, schreibt man am besten irgend ein Zeichen wie . oder ! oder ? davor, so wird der Befehl eindeutiger.

Danach folgt der Funktionsname. In unserem Fall: meinefunktion 
Welche die Funktionen schon woanders her kennen werden sich vielleicht wundern, warum man keine Parameter übergibt, obwohl welche verlangt werden. Ganz einfach, bei "bind" werden automatisch einige Parameter mit übertragen: nick uhost hand chan args

So kommen wir auch gleich zu der Funktion meinefunktion.
Eine Funktion ist nichts andere als eine Script, das erst dann aufgerufen wird, wenn man es braucht, in dem Fall mit .testemich.

In der Funktion sind ganz Befehle die ausgeführt werden sollen. 
(für Profis: Variablen, die außerhalb deklariert sind, nicht automatisch innerhalb verfügbar und umgekehrt. Hierzu gibt es den Befehle global )

In dem Fall beinhaltet unsere Funktion nur einen Befehl, den in dem Channel wo wir sind, den Text "Halle Welt!" auszuspucken.


proc meinefunktion { nick uhost hand chan args } {
putserv "PRIVMSG $chan : Hallo Welt!"
}

proc leitet die Funktion ein. Danach kommt der Namen den sie haben, soll und dann geschweiften Klammern die einzelnen Variablen die übergeben werden. In dem Fall sind es
nick uhost hand chan args. Diese kommen wie oben schon erwähnt durch die Verwendung von dem Befehl bind. Der hat schon eine Platte wichtiger Variablen aus dem Channel mit sich dabei.

putserv "PRIVMSG $chan : Hallo Welt!"

Mit diesem Befehl "putserv" schickt ihr eine Nachricht an den Server. 
PRIVMSG steht für "Private Nachricht". Egal ob Query oder in den Channel, bei beiden ist es PRIVMSG.
Dann folgt der Empfänger in dem Fall der Inhalt der Variable $chan.
$chan beinhaltet den Channelnamen, in dem die Zeichenfolge von bind ausgeführt wird. 
Würde man an dieser Stelle einen Nickname eintragen käme es als Query an.
Dann ein Leerzeichen, ein Doppelpunkt und dann der Text. Hier gibt es keinen Zeilenumbruch. Das ganze endet mit wieder mit einem ".

Anmerkung:
nick = Nickname des Users der die Zeichenfolge eingetippt hat
uhost = Sein Host-Adresse (und noch ein wenig mehr ;-))
hand = sein "handle" entweder sein Nickname oder ein *
chan = der Channel in dem sich der Users befindet , der die Zeichenfolge eingetippt hat
args = Alle Zeichen die nach dem gebindeten Wort kommen.

TIPP: ich hab bemerkt, dass es eher Schwierigkeiten macht, wenn man mehrere der Variablen weg lässt, also immer schon alle 5 hinschreiben. ;-)

Das sind eigentlich die Beiden meist benutzen Sachen, wenn man mit dem User interagieren will.


@2003 TheNoxier www.sf-web-creations.de for IRC-Mania .de
Mehr Tutorials (bald) auf www.net-xperts.org oder auch auf www.irc-mania.de

 

Newsflash Module

Bottom1

Bottom3

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat 

» Read More

Bottom4

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat

» Read More