Eggdrops

Eggdrops , Eggdrop.conf , Eggheads

Schlaue IRC-Bots dank TCL-Scripts! 

 

 

Was sind Eggdrops? 
Eggdropssind die beliebtesten „Bots“ im IRC ! 
Warum ? Weil sie alles möglich machen können ! 
Sie sind sozusagen die besten Channel-Sklaven überhaupt .
Legt man sie auf einer Shell wie Powershells ab, dann sind sie 24h am Tag online und das 7 Tage in der Woche!
Eggdrops sind eigentlich nur auf UNIX-Systemen ausfürbar, doch es gibt auf fürs Windows-System solche „drops“ nur heissen sie dann WINDROPS
Oft werden sie benutz um den Channel zu moderieren , denn Bots wachen immr über den Channel, wenn sie online sind =) 
Man kann sie mit unzähligen Tcl – Scripts ausstatten . 
Ich(!) teile die Scripte in 3 Abteilungen ein . 

SinnVolle scripte
Spass-Scripte
War -Scripte (Kriegs-Scripte)

Zu den sinnvollen Scripten gehören 
FloodProtection – Scripte (scripts)
Op-Protection – Scripte
Botnet – Scripte
BadWord – Überwachungs – Scripte
FileServer 🙂 
Quote – Scripte 
News – Scripte
Ftp – Scripte

Zu den Spaß-Scripten (unnotige) zähle ich
Quiz 
Fun-Message ( Befohlene Fun-Antworten)
ASCII-Bilder
Statistiken
Joke-Timer 

Leider gibt es auch WAR-Scripte zu denen zähle ich :
Flood – Scripte 
Telnet -Hack – Scripte
FTP- Hack – Scripte usw.

nbsp;                        IRC-Mania.de – Bots !!
Die IRC-Mania.de Bots sind mit folgenden Scripten – gefüttert.

IRC-Mania Scripte

Google.tcl

Google-Suchmaschine

IRCstats

Statistiken

stats.mod

Statistiken

gseen.mod

Seen-Module , besser als bseen 🙂

Mox-Quiz

Bestes Quiz-Script überhaupt, by Moxon

tv.tcl

Tv-Programm

translate.tcl

ÜbersetzungsScript

weitere folgen

Installation von Eggdrops ( eggdrop.conf )
Hier nun eine Installations – Anleitung (deutsch) für eggdrops :

  1. Die Zip-Datei auf ein Unix-System kopieren

  2. Datei entpacken: „tar xvfz eggdrop.tar.gz“
    oder                       „tar xvf eggdrop.tar.gz“

  3. ins erstellte Verzeichnis wechseln und den bot mit „configure“ konfigurieren

  4. dann den Befehl „make“ ausführen

  5. danach „make install“ , er erstellt nun einweiteres Verzeichnis , meistens „eggdrop“
    soll das Verzeichnis anders heissen dann nutze den Befehl „make install DEST=/……../ZielOrdner

  6. dann editierst Du die .conf datei 🙂 meistens eggdrop.conf 
    UnixBefehl „pico [Filename]“

  7. Wenn alles richtig eingestellt ist musst Du den Bot beim erstenmal mit „eggdrop -m eggdrop.conf „starten damit der Bot die user-Files usw erstellen kann
    Danach reicht der Befehl „eggdrop eggdrop.conf“

  8. FERTIG :-)) 

Trage Dich auch im Newsletter ein !!!

eggdrop, eggdrops , tcl tutorial, eggdrop for windows, msn bots mirc force, IRC mirc firewall eggheads,free shell, shell , powershells installation, manual !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.