Anzeige:
Anzeige:
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Leider ist die Webseite Logic-Rulez.net seit einigen Jahren nicht mehr verfügbar. 
Mit Erlaubnis der Autorin werden wir ein Teil dieser wertvollen Inhalte hier zeigen. 




Willkommen!

Die mathematische Logik (im Folgenden "Logik" genannt) bildet die Grundlage für viele Bereiche der Mathematik und Informatik, und kommt auch in der analytischen Philosophie und in der Linguistik zum Einsatz.
Hier findet ihr ein interaktives Logik-Lehrbuch (E-Book) für Schüler, Studenten und Interessierte, die keine bis wenige Vorkenntnisse mitbringen, und nicht unbedingt ein ausgeprägtes formal- theoretisches Verständnis besitzen. 

Dieses E-Book ist im Rahmen meiner Diplomarbeit am Institut für Informationssysteme, Abteilung für wissensbasierte Systeme, an der TU-Wien entstanden, und soll als erste Informationsstelle für Interessenten dienen. 

Ich hoffe, dass ich mit dieser Arbeit euer Interesse an Logik wecken oder vertiefen, und die zugrunde liegende Einfachheit der Konzepte vermitteln kann, und würde mich sehr über Feedback freuen! 

Mandana Eibegger 

 

Aufbau des E-Books

Die inhaltliche Aufbereitung vermeidet übermäßige Formalisierungen und führt Schritt für Schritt am Beispiel der Wumpus-Welt und mit anderen intuitiven Beispielen in die Welt der Logik ein. 

Das Logik E-Book ist in die zwei Hauptbereiche

  • Logik Einführung

    Hier wird zunächst der Begriff der Logik geklärt, und dann auf die grundsätzlichen Definitionen und Konzepte einer Logik generell eingegangen.
    Klassifizierung von Logiken und Beispiele bekannter Logiken runden dieses Kapitel ab.
     
  • Aussagenlogik

    Hier werden der Aufbau und die Methoden eines logischen Systems an Hand der Aussagenlogik konkretisiert.
    Als Beispiel für eine Inferenz-Methode wird der so genannte Tableau-Kalkül eingeführt.

aufgeteilt. 

Einzelne Methoden der Aussagenlogik, von der Erstellung von Wahrheitstabellen und Formelbäumen bis zur Anwendung des Tableau-Kalküls, können mit interaktiven Übungsbeispielen an vorgegebenen und selber eingegebenen Formeln geübt werden.
Es besteht die Möglichkeit, auch unfertig gelöste Beispiele zu prüfen oder sich den nächsten Lösungsschritt anzeigen zu lassen.
Eingegebene Formeln bleiben während der gesamten Sitzung erhalten, und können so leicht in weiteren Übungsbeispielen selektiert werden.