mirc scripting

Special Remote Raw & CTCP

  1. Grundlagen zum mIRC Scripting
  2. mIRC Befehle
  3. Variablen im mIRC Scripting
  4. Identifiers im mIRC
  5. Der Editor des mIRC
  6. mIRC Aliases Tutorial
  7. Die mIRC Popupmenüs
  8. mIRC Remote
  9. Fehlersuche
  10. Abfragen im mIRC
  11. Schleifen im mIRC
  12. Timer im mIRC
  13. >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Special Remote Raw & CTCP <<< aktuelle Seite >>>>
  14. mIRC Arbeiten mit Textdateien
  15. mIRC – Scripte / Addons / Module

mIRC Scripting – Special Remote Raw & CTCP

Diese beiden Remote sind nicht ganz so Leicht zu handhaben wie die „normalen“ Remote. Gerade die für die Raw braucht man einige Erfahrungen. Dafür lässt sich damit das komplette mIRC umgestalten. Mit den CTCP ließen sich spezielle Funktionen in ein eigenes Script einbauen, ähnlich wie mit dem Befehl /signal. Nur das die CTCP zwischen zwei Usern ablaufen während /signal Server weit triggert. Schauen wir uns jetzt mal diese beiden Remote genauer an.

 

Special Remote CTCP

Die CTCP-Remote arbeiten ähnlich wie die alle anderen Remote auch, nur das sie mit „ctcp“ statt mit „on“ beginnen. Außerdem werden diese Remote grundsätzlich von einem anderen User ausgelöst und nicht vom Server. Die bekanntesten CTCP sind wohl PING, VERSION und FINGER. Wir werden hier zu Übungszwecken ein Script zu dem CTCP FINGER schreiben. Wenn also ein User folgendes eingibt: /ctcp DEIN_NICK finger erhält er als Antwort dein Namen, deine Emailadresse und deine Idlezeit. Mit dem folgenden Script werden wir diese Ausgabe für alle User mit Level 1 ändern.

Weiterlesen »Special Remote Raw & CTCP

Die mIRC Remote

Grundlagen zum mIRC Scripting mIRC Befehle Variablen im mIRC Scripting Identifiers im mIRC Der Editor des mIRC mIRC Aliases Tutorial Die mIRC Popupmenüs >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> mIRC Remote <<< aktuelle Seite >>>> Fehlersuche Abfragen im mIRC Schleifen im mIRC Timer im mIRC Special Remote Raw & CTCP mIRC Arbeiten mit Textdateien mIRC – Scripte / Addons /… Weiterlesen »Die mIRC Remote